eiko_icon eiko_list_icon Hilfeleistungseinsatz - H0 / große Kabeltrommel im Mühlbach angeschwemmt, staut das Wasser auf

Hilfeleistungseinsatz - H0
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 1517
Einsatzort Details

Bönnigheim-Hohenstein, Mühlbach
Datum 05.06.2016
Alarmierungszeit 19:23 Uhr
Einsatzbeginn: 19:23 Uhr
Einsatzende 21:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 37 Min.
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Bönnigheim
Fahrzeugaufgebot   Löschgruppenfahrzeug 16/12  Mannschaftstransportwagen
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Aufgrund ungeklärter Ursachen kam eine, für den Bau verwendete Kabel- oder Glasfasertrommel, in Bewegung und landete im Mühlbach. Zunächst verstopfte die Rolle ein Rohr, was leichte Überschwemmungen zur Folge hatte.

Durch das Anstauen des Wassers trieb die Kabeltrommel weiter bis sie an der Brücke auf Höhe des Hohensteiner Sportplatzes hängen blieb. Hier wurde sie gesichert und mit Hilfe eines Baggers aus dem Wasser geholt um weitere Schäden zu vermeiden.

Im Einsatz waren das LF 16/12 und der MTW mit Mannschaft.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok