eiko_icon eiko_list_icon B3 - Privater Rauchmelder

Brandeinsatz > B3
Brandeinsatz
Zugriffe 731
Einsatzort Details

Wagnerstraße, Bönnigheim
Datum 20.01.2018
Alarmierungszeit 00:33 Uhr
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Bönnigheim
Feuerwehr Besigheim
    Fahrzeugaufgebot   Löschgruppenfahrzeug 16/12  Mannschaftstransportwagen  Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20

    Einsatzbericht

    Am Samstag den 20.1, um 0:33 Uhr wurde die Feuerwehr Bönnigheim zu einem privaten Rauchwarnmelder in die Wagnerstraße alarmiert.

    Nach ersten Erkundungen durch den Gruppenführer des HLFs konnten das Signal aktiver Rauchmelder,eine verschlossene Türe zur Wohnung und Rauch vor der Türe festgestellt werden. Da Anwohner meldeten, dass der Bewohner noch in der Wohnung sei, wurde die Türe mittels Brechwerkzeug geöffnet. In der Wohnung konnte verbranntes Essen in einem Topf festgestellt werden. Das Essen wurde schon vom Bewohner unter dem Wasserhahn gelöscht. Ein Trupp unter Atemschutz, begleitete den Bewohner aus der verrauchten Wohnung und kontrollierte den Herd und den verrauchten Bereich mit Hilfe einer Wärmebildkamera. Der Bewohner wurde zur Kontrolle an den Rettungsdienst übergeben.

    Im Anschluss wurde die Wohnung belüftet und die Rauchmelder ausgeschalten.

     

    Im Einsatz war das HLF 20, der MTW und das LF 16/12.

     
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Ok